Bora in Grado

grado1.jpg Am Sonntag waren Chris, Klausi und ich in Italien. Wir waren zuerst in Lignano, kaum Wind, leichte Wellen und viel Platz am Strand. Da wir aber eigentlich zum Kiten unten waren, haben wir unsere Zelte abgebrochen und sind weiter nach Grado gefahren. Schon vor der Ankunft Pineta sah man dass dort Wind war. Und wirklich, als wir zum Stand gingen, hämmerte der Wind schon recht ordentlich – Bora (avg 28, top >32). Es waren ca 10 Locals draußen, fast alle mit kleinen Schirmen. Chris ist dann mit seinem 9er Monkey rauß, für unsere 12er war dann doch etwas zu viel Wind.
Bilder gibt es von Klausi und mir.