Bericht vom 1. Kärntner Bloggertreffen

Geocaching: Ein sehr interessanter Bericht von Eol Ruin über Geocaching. Zufällig sind wir auf ein paar Geocacher in unserem Tal gestoßen. Mal schauen, ob ich die nächsten Tage mal Zeit habe, die zu suchen.

Altersberg: Uli hat einen sehr interessanten Bericht über ein neues Projekt in Altersberg vorgestellt. Es geht über die Webgenossenschaft Altersberg, klingt toll ist es auch 😉 Näheres hoffe ich in den kommenden Tagen von Uli zu bekommen.

Datenmüll: Ritchi hat eine sehr interessante Seite im Netz. Schon der Name ist ein einladend  für ITler, hier sein Bericht über das Bloggertreffen.

Twitter: Sind sie schon bei Twitter, ich jetzt schon 😉 Twitter ist eine Art von Microblogging. Es gibt Followers und Leuten den man “followed”, mal schauen, was man davon hat 😉

moo.com: Eol hat während der Kaffeehaus Sitzung seine Moo Karten verteilt, schauen einfach schön aus.

Stammtisch: Den ganzen Tag haben wir über neue Techniken und Programme gesprochen. Ich merkte schnell, dass es viele Einzelkämpfer gibt. Warum sollten wir uns nicht öfters zusammensetzen und über interessante Themen sprechen. Mit der Burg haben wir eine tolle Lokation mit Beamer und genügend Platz. Wir kamen zu dem Ergebnis, dass wir einen IT Stammtisch einrichten sollten. Ev kann man einen regelmäßigen Termin finden, Themen könnten sein Twitter, Facebook, Bloggen oder eines der neu aufgeschnappten 😉

Openstreetmap: Eine recht interessante Seite ist die von Openstreetmap. Es gibt in Gmünd im Gemeindeamt GPS Geräte zum Ausborgen, darauf findet man ein paar Mountainbike Touren aus unserer Gegend. Da wir im Herbst sowieso wieder mit den MBs unterwegs sind, werden wir die GPS Logger mitnehmen und mal schauen, welche Touren da so alles dazukommen. Freu mich schon auf die “Nachfahrer”!

Comments are closed.