SSH Autologin mit Putty

Vor kurzem habe ich hier einen Blog Beitrag geschrieben in dem es um den Austausch von privaten und öffentlichen Keys und den automatischen Login in ein Unix System mit ssh gegangen ist. Da es noch viele User gibt, die sich in der Windows Welt bewegen und für den Login das geniale Toolset von Putty benutzen habe ich die wichtigsten Punkte für diese zusammengefasst.

  • Putty und Puttygen auf den lokalen PC herunterladen.
  • Puttygen starten und einen Key generieren. Dazu einfach die Maus im Programmfenster bewegen.
  • Den Public Key kopieren und in eurem Unix Home Laufwerk der Datei ~/.ssh/authorized_keys hinzufügen.
  • Den Private Key am lokalen Rechner in einem sicheren Bereich abspeichen!
  • Startet Putty und ladet eure Unix Session, der ihr den Autologin hinzufügen möchet. Wenn ihr noch keine habt, schnell eine erstellen 😉
  • Unter Connection –> Data –> Auto-login username tragt euren verwedetetn Unix Login Namen ein.
  • Unter  Connection –> SSH –> Auth –> Provate key file for authentication –> Browse den Private Key auswählen.
  • WICHTIG! Unter Session eure geladene SSH Session wieder speichern!
  • Putty ev nochmal neu starten.