Public IP via Konsole feststellen

Ihr kennt sicher das Problem, dass sich immer noch viele Internetprovider eine statische IP Adresse extra bezahlen lassen. Schlimmer noch, bestimmt Provider trennen nach 8 Stunden die Internet Verbindung. Es gibt zwar genügend Programme oder Skripte, mit denen man sich automatisch wieder einwählen kann, jedoch bekommt man dann sehr oft eine neue IP Adresse zugewießen 🙂 . Möchte man zB immer unter einem bestimmten Namen im Internet erreichbar sein, helfen Services wie dyndns. Möchte man nur seine eigene externe IP wissen, helfen Seiten wie whatismyipaddress.com oder checkip.dyndns.org. Einfach die Seiten in seinem Browser eingeben und voila hat man seine externe IP, sammt Werbung 😉 .

Bewegt man sich jedoch auf sicherem Terain und ist unter linux ohne grafischer Oberfläche unterwegs, ist erstmal Essig mit Browser 😉 . Natürlich gibt es auch dafür Lösungen! Tools wie wget, lynx oder curl helfen hier weiter.

Wie man sieht, es gibt nichts das es nicht gibt!